Einheitlich laden – Handys und ihre Anschlüsse

Wer kennt es nicht: man ist bei Freunden und das Handy ist alle. Was nun? Man fragt natürlich!
Hast du ein Nokia? Hast du ein Nokia? Hast du ein Nokia?

Vergeblich, der eine hat ein iPhone, der andere ein Samsung, die letzte Hoffnung wird von einem Sony Ericsson zerschlagen. Nun sitzt man da, hofft das der Akku noch für das Gespräch mit Mama reich.. mitten im Gespräch piept es kurz und dann wars das mit mobiler Freude.
Das ändert sich allerdings ab 2010!

Laut bild.de haben sich Nokia, Samsung, Apple, LG, Motorola und Sony Ericsson zusammen auf ein einheitliches Ladegerät geeinigt. Wie das aussehen wird und wann es genau erhältlich sein soll steht noch in den Sternen. Weiteres Problem: das Einheitsnetzteil wird nur von Handys unterstützt,die auch ab Mitte des nächsten Jahres erscheinen. Nutzer mit alten 3330’igern oder SGH-U100’ern sind eindeutig auf ihre eigenen Ladegeräte angewiesen.
Rein technisch gesehen funktioniert das Netzteil-for-all-mp’s dann über einen Micro-USB Anschluss. Diesen finden Besitzer neuerer Handys bereits in ihren Schmuckstücken. Diese haben auch die Möglichkeit, das Handy per PC aufzuladen.

Advertisements

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Uncategorized

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s